Der TVG

Wo Vielfalt Trumpf ist.

Erfahrt mehr über uns.

Hier geht es zur Anmeldung für das Sommerturncamp:

Image
TVG Instagram
TV Großostheim - Turnen

Hier geht es zum offiziellen TV Großostheim Instagram Account:

Image
TVG Instagram
Instagram Account TV Großostheim
  • 2024-02

    Turnen TV Großostheim: Lehrgang mit Bundesligatrainer Ralf Schall

    Am 17.2.und 18.2.2024 fand im Leistungszentrum Großostheim ein 2 tätiger Lehrgang mit dem Bundesligatrainer Ralf Schall aus Koblenz statt. Alle Turnerinnen im Alter zwischen 6 und 18 hatten sich große Trainingsziele gesteckt und versucht, mit dem Trainer diese Ziele für den nächsten Wettkampf umzusetzen. Am Ende des Lehrgangs waren alle sehr müde aber auch begeistert. Nun geht es wieder ins nächste Training mit Vorfreude auf den Wettkampf am 27.4. und den ersten Turn10 Heimwettkampf am 23.6.2024. Auch den nächsten Lehrgang im Herbst in Koblenz können die Turnerinnen kaum abwarten. 

  • 2024-02

    Kindermitmachfasching

    Am letzten Sonntag war es wieder so weit: der Turnverein Großostheim veranstaltete seinen Kindermitmachfasching. Dieses Jahr wieder in der eigenen Sporthalle und zusätzlich war im Spiegelsaal eine Kinderdisco angeboten. Der Andrang war groß und die Räumlichkeiten schnell gut gefüllt. Die Clowns Christina Löckler, Yvonne Braun und Sandra Gerken luden die Polizisten, Piraten, Prinzessinnen und Superhelden zum Tanzen und zur Polonaise ein. Zwischendurch wurden Süßigkeiten geworfen und einige Spiele, wie Luftballontanz, Limbo- und Stopptanz mit den Kindern durchgeführt. Bei der Kostümprämierung wurde die Familie mit den ausgefallensten Kostümen geehrt. Im Spiegelsaal motivierte Hanna Born mit ihren Liedern und Vortanzen die Kinder zum mit machen. Es hat allen viel Freude bereitet.

    Besonders möchten wir uns bei den vielen Helfern, aus allen Abteilungen, die beim Auf- und Abbau und beim Kinderfasching einen Dienst übernommen haben, herzlich bedanken. Auch haben wir uns über die leckeren Kuchen sehr gefreut.

    Wir bedanken uns herzlich bei Klein und Groß für euren Besuch. Wir hoffen, es hat euch gefallen und freuen uns aufs nächste Jahr.

  • 2024-02

    Vorankündigung 25. Schlappeseppel Markplatzlauf

    Am Samstag, den 20. April 2024 wird, nach einigen Jahren Pause, endlich der 25. Schlappeseppel Marktplatzlauf stattfinden.

    Das Orga-Team ist bereits am Planen, um den Marktplatz wieder in eine Läuferhochburg zu verwandeln.

    An der Streckenführung hat sich nichts geändert. Die Schüler/innen laufen eine kleine Runde um den Marktplatz. Für Einsteiger und Jugendliche gibt es eine „Original-Runde, also 2 Km. Außerdem der bekannte Hobbylauf über 6 km und der Hauptlauf über 10 km, die dieses Jahr zusammen gestartet werden.

    Startzeit der Schülerläufe: 15.00 Uhr

    Einsteigerlauf: 16:30 Uhr

    Hobby- und Hauptlauf: 17.00 Uhr

    Seit dem 01.02. ist die Online-Anmeldung geöffnet.

    Weitere Infos und Anmeldung siehe: www.marktplatzlauf.de

    Bitte den Termin schon heute reservieren!

  • 2024-01

    Die Schwimmabteilung des TV Großostheim nahm in Aschaffenburg beim DVAG Fries Cup teil

    Am Sonntag, 28. Januar gingen 25 Schwimmer/innen hoch motiviert in Aschaffenburg an den Start. Unterstützt von ihren Eltern-Kampfrichtern und Trainern bestritten einige von ihnen zum ersten Mal einen Wettkampf und waren entsprechend aufgeregt.

    So auch Karim Bouayad, Jahrgang 2016, der sich gleich den zweiten Platz in 25 m Freistil holte. Lenard Bruß startete fünf Mal und konnte sich ebenfalls einen zweiten Platz in 50 m Freistil holen. Auch Mika Schleunung sicherte sich einen dritten Platz in 50 m Brust. Philip Sommer holte sich Gold in 25 m Brust und Silber in 50 m Brust. Auch Ylva Dietrich räumte kräftig Medaillen ab, einmal Silber in 25 m Brust und zweimal Bronze in 25 m Freistil und Rücken.

    Im Jahrgang 2015 starteten Lou Hartmann mit Platz 1 in 25 m Freistil und Platz 2 in 50 m Brust. Maximilian Höhn und Hannah Schwartze waren jeweils unter den besten 10 Schwimmern. Sophia Richter holte Gold in 25 m Schmetterling und Bronze in 100 m Brust. Theo Opolka war auch zum ersten Mal am Start und zeigte tolle Leistungen. Silber für 25 m Brust.

    Jahrgang 2014 war vertreten durch Jacqueline Kubitz und Liv Koob. Die beiden zeigten starke Leistungen und waren unter den Top 10. Max Julius holte sich Gold in 25 m Brust und Bronze in 25 m Freistil. Oliver Staudt überraschte mit Silber in 25 m Brust.

    Im Jahrgang 2013 ging Arvid Dietrich an den Start, ebenso Maximilian Launer, der Platz eins in 50 m Freistil erreichte. Selia Hornung nahm zum ersten Mal an einem Wettkampf teil und absolvierte alle Läufe perfekt.

    Im Jahrgang 2012 ging Hannah Staudt an den Start, eine talentierte Quereinsteigerin.  Hendrik Kubitz hatte mit einem sehr starken Teilnehmerfeld zu kämpfen, blieb aber unter den Top ten. Lisa Gray wurde tolle 5. in 50 m Brust. Lotta Kohlmann holte sich Bronze in 200 m Brust! Tolle Leistung! Sophie Einert blieb auch unter den Top ten.

    Nils Weingarten, Jahrgang 2011 holte sich Gold in 50 m Freistil. Erfolgreichster Teilnehmer war Sebastian Einert mit Gold in 200 m Brust und dazu dreimal Silber: in 200 m Freistil, in 100 m Brust und in 100 m Freistil. Tolle Leistung!

    Lasse Weingarten, Jahrgang 2009, holte sich Gold in 200 m Brust und Silber in 100 m Brust! Top!

    Wir waren alle mit den Ergebnissen zufrieden. Ein regelmäßiges Training bringt gute Leistungen bei Wettkämpfen. Macht weiter so!

     

  • 2024-01

    Schwimmmannschaft des TV Großostheim im neuen Outfit

    Die Schwimmmannschaft hat sich neu eingekleidet. Am vergangenen Wochenende beim DVAG- Fries-Cup präsentierte die Mannschaft die neuen Badekappen und T-Shirts zum ersten Mal.

    Wir bedanken uns bei der WAB-GROUP für die finanzielle Unterstützung und wünschen allen Sportlern/ Sportlerinnen viel Erfolg bei den kommenden Wettkämpfen.