Image
Laufbahn

Leichtathletik

Leichtathletik ist eine der vielseitigsten Sportarten überhaupt. Schon die alten Griechen haben sich im Laufen, Werfen und Springen unter dem Motto „Höher, schneller, weiter“ gemessen. 

Die Grundlagen zum Erfolg werden bereits jungen Jahren gelegt, wo die Kids mit Fang- und Wurfspielen mit viel Spaß und Freude an die Leichtathletik herangeführt werden. 

In der Leichtathletik-Abteilung des TV Großostheim werden aktuell Kinder, Jugendliche und Erwachsene in fünf verschiedenen Übungsgruppen betreut. Im Winter wird in der TV-Halle trainiert und im Sommer steht uns das nahe Bachgau-Stadion zur Verfügung

Ansprechpartner

Image
Gisela Zang
Gisela Zang
06026/3583

Trainingsstätten

Übungsgruppen

Bereit für den Start
Leichtathletik - Kinder (Jahrgänge 2014 - 2016

Mit viel Ausdauer kommt unsere Jugend hier ins Ziel.

Leichtathletik 10 bis 16 Jahre Thumbnail
Leichtathletik - Alter: ab Jahrgang 2012 und älter

Mit Mut und Ehrgeiz stellen wir uns jeder noch so großen Hürde.

 Leichtathletik Fit und Fun 6 bis 9 Jahre Thumbnail
Leichtathletik - Kinder (2012 - 2014)

Athletisch und fit von 9 bis 12 Jahren.

Leichtathletik
Leichtathletik - Alter: Ab 15

Ab 15 Jahren starten wir hier mit euch.

Leichtathletik 8 bis 11 Jahre Thumbnail
Leichtathletik - Alter: Jahrgänge 2012 - 2015

Rasante Fortschritte in der Leichtathletik könnt ihr im Alter von 8 bis 11 Jahren hier erleben.

Fitness für Erwachsene
Leichtathletik/Fitness-Alter-30-65-Jahre

Dem inneren Schweinehund stellen von jung bis alt!

Sprint
Leichtathletik - Kinder (Jahrgänge 2015 - 2017)

Spielerisch, erste Disziplinen in der Leichtathletik erlernen!

Sprint
Leichtathletik Kinder (2017, 2018)

spielerisch zu Leichtathletik

Fotos

Leichtathletik-Trainer-Team
Sportabzeichen-Verleihung
Ufr. Meisterschaften in Alzenau
Ufr. Meister über 800m Nils Weingarten
Ufr. Meisterin über 50 m Clara Menger
Ufr. Meister Vitus und Samuel
Bilder vom 1. Sportabzeichen-Tag
Gauherbstsportfest in Schweinheim

Neuigkeiten

16/01/2024 - 12:49

                                Sportabzeichen Verleihung beim Turnverein Großostheim

                                      Mit 283 Sportabzeichen neuer Teilnehmer-Rekord 2023                                                       

Im Rahmen einer Feierstunde durfte die Leichtathletik-Abteilung des TV Großostheim am vergangenen Sonntag, die abgelegten Sportabzeichen des Jahres 2023 an viele kleine und große Sportler überreichen.

Der 2. Vorstand Markus Mühlhoff begrüßte die Gäste, die sehr zahlreich gekommen waren und unterstrich die Bedeutung von sportlichem Engagement für die Gemeinschaft durch diese Sportabzeichen-Aktion.

Bereits seit 22 Jahren bietet der Turnverein Großostheim diesen Wettbewerb an. Im Jahr 2022 wurden mit  230 Sportabzeichen bereits ein tollen Rekord erzielt. Letzten Sommer konnte die Zahl nochmals gesteigert werden und am Jahresende 283 Sportabzeichen gezählt werden.

Der Grundstein für diesen tollen Rekord wurde im Mai am 1. Sportabzeichen-Tag gelegt, wo ca. 90 Sportler/innen, teilgenommen hatten. Aus den vier Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination musste je eine Disziplin bestanden werden, um das Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland in Bronze, Silber oder Gold zu erhalten. Von Einzelpersonen, über ganze Familien bis hin zu Trainingsgruppen waren alle mit Begeisterung und Ehrgeiz dabei. Die jüngste Teilnehmerin war gerade einmal 5 Jahre, der älteste Teilnehmer 78 Jahre alt.

Die meisten Sportabzeichen wurden aber im Rahmen des Leichtathletik-Trainings, bei dem sich alle Kinder-Gruppen beteiligten, abgelegt. Zusätzlich konnte Sportabzeichen-Prüfer Volker Löckler die Fußballer und Handballer von der guten Sache begeistern. Auch bei der Ferienspiel-Aktion wurden durch Maria Mühlhoff weitere Sport-Abzeichen abgenommen. Den ganzen Sommer über wurde im Bachgau-Stadion und im Freibad gestoppt, gemessen und die Leistungen notiert.

Die Abteilungsleiterin Gisela Zang dankte deshalb den 5 Sportabzeichen-Prüfern des TV Großostheim, den Trainern und den vielen Helfern, ohne die dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre.

Anschließend wurden die Sportabzeichen von den Trainern an die verschiedenen Leichtathletik-Gruppen überreicht. Besonders die Kinder nahmen voller Stolz ihre Urkunde entgegen. Dass, das Sportabzeichen auch eine Familienangelegenheit ist, zeigte zum Abschluss die Vergabe von Familienabzeichen an 28 Familien aus zwei Generationen.

Mit Vorfreude blicken wir auf eine Wiederholung des Sportabzeichen-Tages im Jahr 2024.

Infos werden rechtzeitig unter www.tv-grosssostheim.de oder im Bachgau-Boten veröffentlicht.